Nachrichtentechniker/ Informationstechniker für Netzarchitektur (m/w/d)

Berlin | Festanstellung | Vollzeit

Wir sind das Deutsche Forschungsnetz – Kommunikation ist unser Kerngeschäft. Unser Netz X-WiN verbindet Hochschulen, Forschungsinstitute und forschungsnahe Einrichtungen an 785 Standorten in ganz Deutschland. Mit einer Gesamtlänge von 10.000 km Glasfaser im Backbone sowie eigener DWDM- und Router-Plattformen ist das X-WiN eines der weltweit größten und leistungsfähigsten Netze für die Wissenschaft.

Themengebiet

Der Bereich Network and Communication Services im DFN betreibt die Netzplattformen des X-WiN – die Basis für leistungsstarke Kommunikationsdienste für die Wissenschaft. Als Netzarchitekt am Standort Berlin finden Sie in einer spannenden Technologie- und Anwendungslandschaft Lösungen für die Weiterentwicklung und Optimierung des X-WiN. Sie koordinieren federführend Projekte und unterstützen darüber hinaus unser Network Operations Center (NOC) bei der Einführung und beim Betrieb neuer Dienste.

Ihre Aufgaben:

  • Sie erstellen Konzepte, Architekturen und Spezifikationen für die technischen Plattformen des Wissenschaftsnetzes X-WiN.
  • Sie führen Markterkundungen durch und begleiten aktiv Ausschreibungen.
  • Sie stimmen in engem Kontakt mit Herstellern und Dienstleistern Planungen und Umsetzungen ab.
  • Sie leiten oder unterstützen Projekte zur Einführung und Weiterentwicklung von Netzinfrastrukturen und -diensten sowie die damit verbundenen Prozesse.
  • Sie analysieren und optimieren die mit der Erbringung der Kommunikationsdienste verbundenen Geschäftsprozesse.
  • Sie unterstützen uns in enger Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung durch Ihr Know-how bei der strategischen Weiterentwicklung des X-WiN.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Nachrichtentechnik oder Informationstechnik
  • Umfassendes Fachwissen und mehrjährige Erfahrung im Design von Netzwerken und LAN/WAN-Topologien
  • Projektmanagementerfahrung und fundiertes methodisches Wissen in der Planungs- und Projektarbeit
  • Wünschenswert sind gute Kenntnisse in der Erfassung, Analyse und Modellierung von Geschäftsprozessen.
  • Engagement und hoher Anspruch an die eigene Arbeit sowie eine lösungsorientierte Arbeitsweise mit einer Vorliebe dafür, technische Strukturen zu entwickeln und zu verbessern, zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten im Umgang mit teilnehmenden Einrichtungen und Partnern.
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem motivierten, kollegialen Team
  • Einen zentralen Arbeitsplatz im Herzen Berlins
  • Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung sowie ein Jobticket
  • Eine interessante, vielseitige Tätigkeit in einem Arbeitsumfeld mit großer Nähe zur Wissenschaft
  • Intensive Einarbeitung und Qualifizierung sowie stetige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kurze Entscheidungswege und die Chance, schnell eigene Verantwortung zu übernehmen
  • Die Vergütung erfolgt angelehnt an den TVöD (Bund), die Eingruppierung ist je nach Qualifikation in den Entgeltgruppen E 13 bzw. E 14 vorgesehen.

Weitere Informationen:

Der Arbeitsort ist Berlin, unsere Geschäftsräume befinden sich am Alexanderplatz 1.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns, Sie als neuen klugen Kopf bei uns begrüßen zu dürfen.

Gerne senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbung@dfn.de

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich gerne telefonisch an Angela Lenz unter 030 / 88 42 99-324.